Bezirksliga-Klassenerhalt weiterhin möglich

Sonntag, den 17. März 2013 um 08:18 Uhr Administrator
Drucken
Die 1. Herren-Mannschaft landete gegen den Aufstiegsaspiranten TuS Bad Wünnenberg in heimischer Halle
einen 9:5-Überraschungserfolg. Entscheidend waren die Doppel, die sämtlich gewonnen werden konnten.
Anschließend wurden an jedem Paarkreuz die Punkte geteilt und der Vorsprung konnte letztlich hochverdient
ins Ziel gerettet werden. Das kämpferisch stärkere Team waren die Gastgeber, die sich gegen den drohenden
Abstieg erfolgreich stemmen konnten und den zweiten Sieg in Serie einfuhren. Besonders hervor taten sich
Hermann-Josef Kriwet, der nach einer taktischen Meisterleistung (Originalzitat Stefan Wieners) gegen Blome
sein zweites Einzel gewann und Alexander Schwadorf, der ebenfalls 2 Punkte beisteuerte.
In den noch folgenden 2 Heimspielen erwartet man nach den Osterferien den Aufsteiger TuS Helpup.