Julius Moers trumpft beim Verbandsfinale auf

Dienstag, den 07. Juni 2016 um 22:48 Uhr Co-Administrator
Drucken
Beim Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften trafen sich die besten "Anfänger" NRW´s in Holzen/Arnsberg.
Dabei war auch unsere Nachwuchshoffnung Julius Moers, der sich über den Orts-/Kreis- und Bezirksentscheid
qualifizieren konnte. Julius startete in der Klasse der Jungen bis 8 Jahre und erreichte von den 3 gestarteten
Teilnehmern aus dem Kreis Höxter mit Platz 5 von 24 Teilnehmern das mit Abstand beste Resultat!
Herzlichen Glückwunsch!!!
Im Viertelfinale unterlag Julius dem späteren Sieger aus dem Bezirk Düsseldorf. Da jeder Platz ausgespielt wurde,
konnte Julius weiterspielen und ging in den folgenden Partien als Sieger von der Platte.


Julius Moers untere Reihe 1. von links
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Juni 2016 um 23:03 Uhr